Training


Jazzdance/JazzModernDance – Showdance
Wettkampfsport DTB Dance/GymTa Formation und Kleingruppe

Tanz steht für Lebensfreude, Ausdruck der Gefühle und Lust an Bewegung in Verbindung mit Musik. Die Persönlichkeit von Kindern und Jugendlichen über Tanz zu fördern und zu stärken und ihnen Kompetenzen in Tanzkultur zu vermitteln, ist auch uns ein zentrales Anliegen.

DTB Dance bleibt als Breitensportbereich für Schüler und Jugend bestehen und da die Saison 2020/2021 unter dem Aspekt Neustart steht haben sich unsere Teams neu aufgestellt und benannt.

Unsere Dance Company Teams stellen sich vor:

RELEASE unser jüngstes Schülerteam ab 7-14 Jahre

RELEASE AUFBAUGRUPPE NEWCOMER
Die Grundlagen des Jazz- Modern Dance werden hier gelehrt, sowie bereits erste Choreografien für Auftritt und Wettbewerb.
Die Schülertanzgruppe, hat bereits erste Erfahrungen im Tanz, Gymnastik, Jazzballett und Rhythmik gesammelt.
Diese Gruppe ist auch für Schüler geeignet, die noch keine oder wenig Tanz- oder Turniererfahrung haben.
Ziel ist es, die erlernten Choreografien, sowohl bei Auftritten, als auch Wettkämpfen im Bereich Kleingruppe, Formation im DTB Dance und JMD zu zeigen.

ENJOY unser neues JazzModernDance Team ab 8-12 Jahre

ENJOY AUFBAUGRUPPE NEWCOMER
Die Gruppe tanzt u.a. JazzDance, Modern Jazzballett und JMD und erlernt anspruchsvolle Choreografien, die sowohl bei Auftritten, als auch demnächst bei Wettbewerben gezeigt werden.
Diese Gruppe ist für Schüler gedacht, die schon Tanz- oder Turniererfahrung haben.

BLUE FLAMES unser neues JazzModernDance Team Jugend ab 12-18 Jahre

BLUE FLAMES WETTKAMPFFORMATION
Die Gruppe tanzt u.a. JazzDance, Modern Jazzballett und JMD und erlernt anspruchsvolle Choreografien, die sowohl bei Auftritten, als auch Wettkämpfen u.a. Jugend tanzt und JMD Wettbewerben gezeigt werden.
Diese Gruppe ist für Schüler gedacht, die schon Tanz- oder Turniererfahrung haben.

BEYOND unser Jugendteam ab 12-18 Jahre

BEYOND WETTKAMPFFORMATION
Die Gruppe tanzt u.a. JazzDance, Modern Jazzballett und JMD und erlernt anspruchsvolle Choreografien, die sowohl bei Auftritten, als auch Wettkämpfen gezeigt werden.
Diese Gruppe ist für Jugendliche, die bereits tänzerische Erfahrung im JMD, Jazztanz, Ballett, Hip-Hop, Turnen o.ä.) haben.

Bei Interesse oder Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit Alexandra Diedrich,
Tel.: 069 – 46000442, Email: alexandra.diedrich@tgbornheim.de auf.

Unser aktuelles Trainingsangebot


Jazzdance:
Jazztanz lässt’ viel Raum für individuellen Bewegungsausdruck. Wichtiges Element ist die Improvisation, das freie Tanzen. Hierbei werden erlernte Techniken angewandt und entsprechend dem Körper und der Persönlichkeit angepasst. Grundlegende Elemente des Bühnentanzes wie Rhythmus, Koordination, Flexibilität und Linien sowie die des Jazzdance wie Isolation, Layouts, Dehnungen, Jazzwalks, Bodenübungen, etc. werden von Grund vermittelt und anhand kurzer Bewegungsabläufe geübt.


JazzModern Dance:
Grundlegende technische Elemente des Modernen Tanzes: Raumrichtung, Gewicht, Schwung, Körperhaltung, Koordination und Konditionstraining, Bewegungsqualität.
Das Tanztraining beginnt mit festgelegten Übungsfolgen (Exercise) im Stand und in verschiedenen Lagen (Boden), an die sich Schritte, Sprünge, Drehungen in der Raummitte anschließen. Enthält das Training Grundelemente des Balletts, Isolationen, Jazzwalks, Bodenübungen und rhythmische Bewegungen. Außerdem werden Tanzimprovisationen durchgeführt, ebenso wie ein Exercise und Körpertraining.
Sie bilden die Grundlage für weitere Tanzvariationen, z.B. Modern Dance.

Showdance:
Vielseitiges Körpertraining zu zeitgenössischer Musik, von weich fließend zu kräftig-dynamisch. Grundlegende Elemente des Tanzes wie Rhythmus, Koordination, Flexibilität und Linien sowie die des Modern Dance wie contract, release, uvm. werden von Grund auf vermittelt und anhand kurzer Bewegungsabläufe geübt, später werden auch längere Kombinationen erarbeitet.


DTB Dance
Das Ziel der DTB-Dance ist es, in einer Gruppe Themen und Musik durch gestaltete Choreografien und tänzerische Bewegung zu interpretieren. Bei Dance ist wie bei Tanz (GymTa) die Auswahl des Tanzstils mit allen Stilrichtungen kombinierbar. Die Dance-Gruppen zeigen neben der Präsentation attraktiver Tanztechniken große Kreativität thematisch gewählter Performances mit mutigen Themen wie Beziehungsdramen jeglicher Couleur, sozialkritische Aussagen, Umsetzung alter Gedichte und neuer Literatur.
Die unerfüllte Liebe findet ebenso Raum wie die Umsetzung volkstümlicher Choreografien sowie gegensätzliche Strukturen und als Krönung auch eine getanzte Hommage an das Leben.

https://www.htv-online.de/sport/wettkampfsport/gymnastik-gymnastik-und-tanz-dtb-dance/

Neujahrsempfang „Cats“ 2020

Unsere Trainingszeiten (Änderungen vorbehalten!)

Bitte beachtet die aktuellen Trainingszeiten auf der TGB Homepage:
https://www.tgbornheim.de/app/#

In den Übungsstunden der einzelnen Altersklassen wird den Kindern und Jugendlichen dieser wunderschönen Mannschaftssportart & Individualsportart im Bereich Breitensport tänzerische Bewegungsabläufe vermittelt. Bei den Anfängern wird rhythmisch-tänzerische Gymnastik und die Grundlagen des Jazzdance vermittelt. Später bei den Fortgeschrittenen und Wettkampfformationen WK kommen dann noch zusätzlich Ballett und Modern Dance dazu. Bewegung, Ausdruck, eigene Kreativität und Gefühl spielen so ineinander und treffen sich in einem intensiven Techniktraining, voller Freude und Energie. Durch die Verbindung von Sport und Kunst entstehen vielfältige Kombinationen und Choreographien, die bei Auftritten oder Wettbewerben in Klein- und Großgruppe aber auch in Solo und Duo präsentiert werden können.

Lust bekommen?
Zögere nicht lange und werde Teil unserer Dance Company Teams.