Training


Jazzdance/JazzModernDance – Showdance
Wettkampfsport DTB Dance/GymTa Formation und Kleingruppe

Tanz steht für Lebensfreude, Ausdruck der Gefühle und Lust an Bewegung in Verbindung mit Musik. Die Persönlichkeit von Kindern und Jugendlichen über Tanz zu fördern und zu stärken und ihnen Kompetenzen in Tanzkultur zu vermitteln, ist auch uns ein zentrales Anliegen.

DTB Dance bleibt als Breitensportbereich für Schüler und Jugend bestehen und da die Saison 2020/2021/2022 unter dem Aspekt Neustart steht haben sich unsere Teams neu aufgestellt und benannt.

Unsere Dance Company Teams stellen sich vor:

RELEASE unser jüngstes Schülerteam ab 7-12 Jahre

RELEASE AUFBAUGRUPPE NEWCOMER
Die Grundlagen des Jazz- Modern Dance werden hier gelehrt, sowie bereits erste Choreografien für Auftritt und Wettbewerb.
Die Schülertanzgruppe, hat bereits erste Erfahrungen im Tanz, Gymnastik, Jazzballett und Rhythmik gesammelt.
Diese Gruppe ist auch für Schüler geeignet, die noch keine oder wenig Tanz- oder Turniererfahrung haben.
Ziel ist es, die erlernten Choreografien, sowohl bei Auftritten, als auch Wettkämpfen im Bereich Kleingruppe, Formation im DTB Dance und JMD zu zeigen.

BLUE FLAMES unser neues JazzModernDance Team Jugend ab 12-18 Jahre

BLUE FLAMES WETTKAMPFFORMATION
Die Gruppe tanzt u.a. JazzDance, Modern Jazzballett und JMD und erlernt anspruchsvolle Choreografien, die sowohl bei Auftritten, als auch Wettkämpfen u.a. Jugend tanzt und JMD Wettbewerben gezeigt werden.
Diese Gruppe ist für Schüler gedacht, die schon Tanz- oder Turniererfahrung haben.

BEYOND unser Jugendteam ab 12-18 Jahre

BEYOND WETTKAMPFFORMATION
Die Gruppe tanzt u.a. JazzDance, Modern Jazzballett und JMD und erlernt anspruchsvolle Choreografien, die sowohl bei Auftritten, als auch Wettkämpfen gezeigt werden.
Diese Gruppe ist für Jugendliche, die bereits tänzerische Erfahrung im JMD, Jazztanz, Ballett, Hip-Hop, Turnen o.ä.) haben.

Bei Interesse oder Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit Alexandra Diedrich,
Tel.: 069 – 46000442, Email: alexandra.diedrich@tgbornheim.de auf.

Unser aktuelles Trainingsangebot


Jazzdance:
Jazztanz lässt’ viel Raum für individuellen Bewegungsausdruck. Wichtiges Element ist die Improvisation, das freie Tanzen. Hierbei werden erlernte Techniken angewandt und entsprechend dem Körper und der Persönlichkeit angepasst. Grundlegende Elemente des Bühnentanzes wie Rhythmus, Koordination, Flexibilität und Linien sowie die des Jazzdance wie Isolation, Layouts, Dehnungen, Jazzwalks, Bodenübungen, etc. werden von Grund vermittelt und anhand kurzer Bewegungsabläufe geübt.


JazzModern Dance:
Grundlegende technische Elemente des Modernen Tanzes: Raumrichtung, Gewicht, Schwung, Körperhaltung, Koordination und Konditionstraining, Bewegungsqualität.
Das Tanztraining beginnt mit festgelegten Übungsfolgen (Exercise) im Stand und in verschiedenen Lagen (Boden), an die sich Schritte, Sprünge, Drehungen in der Raummitte anschließen. Enthält das Training Grundelemente des Balletts, Isolationen, Jazzwalks, Bodenübungen und rhythmische Bewegungen. Außerdem werden Tanzimprovisationen durchgeführt, ebenso wie ein Exercise und Körpertraining.
Sie bilden die Grundlage für weitere Tanzvariationen, z.B. Modern Dance.

Showdance:
Vielseitiges Körpertraining zu zeitgenössischer Musik, von weich fließend zu kräftig-dynamisch. Grundlegende Elemente des Tanzes wie Rhythmus, Koordination, Flexibilität und Linien sowie die des Modern Dance wie contract, release, uvm. werden von Grund auf vermittelt und anhand kurzer Bewegungsabläufe geübt, später werden auch längere Kombinationen erarbeitet.


DTB Dance
Das Ziel der DTB-Dance ist es, in einer Gruppe Themen und Musik durch gestaltete Choreografien und tänzerische Bewegung zu interpretieren. Bei Dance ist wie bei Tanz (GymTa) die Auswahl des Tanzstils mit allen Stilrichtungen kombinierbar. Die Dance-Gruppen zeigen neben der Präsentation attraktiver Tanztechniken große Kreativität thematisch gewählter Performances mit mutigen Themen wie Beziehungsdramen jeglicher Couleur, sozialkritische Aussagen, Umsetzung alter Gedichte und neuer Literatur.
Die unerfüllte Liebe findet ebenso Raum wie die Umsetzung volkstümlicher Choreografien sowie gegensätzliche Strukturen und als Krönung auch eine getanzte Hommage an das Leben.

https://www.htv-online.de/sport/wettkampfsport/gymnastik-gymnastik-und-tanz-dtb-dance/

Neujahrsempfang „Cats“ 2020

Modern Jazzballett

Modern Jazzballett ist eine Mischung aus Ballett-Technik und modernem Tanz -zeitgenössischem Tanz.

Modern Jazzballett ist Bewegungsfluss, Kraft der Atmung, Dynamik, Fallen und Auffangen, Schwung, Spannung & Entspannung.
Der Tanzstil kombiniert den Einsatz von Schwerkraft, Gleichgewicht und Schwung- und Falltechniken.
Tanz und Emotion zu zeitgenössischer Musik (Modern Jazzballett) gepaart mit Ästhetik und Ausdruck.

Trainerin Modern Jazzballett:

Alexandra Diedrich (HA Mitarbeiterin TG Bornheim), Sportbüro, Sportwartin, Abteilung Jazzdance, Ballett
Mein Beruf als staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin und staatlich anerkannte Motopädin, Jazzdancelehrerin, Trainerin und Choreografin bedeutet Berufung für mich. Motivieren und für Ziele trainieren. Gemeinsam. Für das Team. Teamwork , Teamspirit und das Erleben was im normalen Schulalltag nicht vorkommt. Oder vielleicht doch ganz selten.
Kinder sind unsere Zukunft… das möchte ich fördern.
Miterleben wie wir es schaffen diesen jungen Menschen eine Perspektive zu bieten.
Nämlich gemeinsam SEIN. Ziele verfolgen.
Social Skillz, wie z.B. Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Flexibilität, Kreativität, Empathie, Selbstständigkeit trainieren.
Meisterschaften und Events erleben.
Verein(s)leben, Tradition und Moderne verknüpfen.

Modern Jazzballett ab 5-7 Jahre PINK STARS

Diese Stunde richtet sich an Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren. In den Jazz für Kinder Stunden werdet ihr der Altersstufe entsprechende Techniken aus den Bereichen Jazz-Dance, Modern-Dance und natürlich Ballett erarbeiten und miteinander kombinieren.
Der Jazz-Unterricht setzt sich aus verschiedenen Stilen wie Lyrical-Jazz, Modern-Jazz, Funky-Jazz und Musical zusammen. Der Umgang mit den tänzerischen Elementen wird spielerisch durch verschiedene Bewegungsansätze erlernt. Zunächst soll das gemeinsame Erleben und die Freude an der Bewegung geweckt werden.
Das Körpergefühl, die Beweglichkeit und Koordination werden geschult.
Es werden verschiedene Choreographien erarbeitet, die z.B. an unserer jährlichen Kinderweihnachtsfeier präsentiert werden.

TRAININGSZEIT: Montag 16:30 – 17:30 Uhr Wellness Gym

Modern Jazzballett ab 7-11 Jahre BLUE DIAMONDS

Das Training enthält Grundelemente des Balletts, Isolationen, Jazzwalks, Bodenübungen und rhythmische Bewegungen. Außerdem werden Tanzimprovisationen durchgeführt, ebenso wie Tanz Exercises und Körperbildungsübungen, Muskelaufbau, Beweglichkeit, Koordination und Körperspannungstraining. Sie bilden die Grundlage für weitere Tanzvariationen, z.B. Modern Dance, Lyrical Dance, Musical Dance. Geübt werden Drehungen und Sprünge, verschiedene Schritte und Schrittfolgen durch den Raum, Bewegungsabläufe werden einstudiert. Es werden verschiedene Choreographien erarbeitet, die z.B. an unserer jährlichen Kinderweihnachtsfeier präsentiert werden.

TRAININGSZEIT: Freitag 16:30 – 17:30 Uhr Wellness Gym

Was bringe ich mit?

Ganz wichtig: Lange Haaren gehören so festgesteckt, dass die Frisur während des ganzen Trainings hält. Ob Dutt, festgesteckte Zöpfe, geflochtener Kranz o.ä. ist dabei völlig egal. Wichtig ist nur, dass sich die Frisur nicht löst, dass Haare nicht ins Gesicht fallen, dass Ihr zum Beispiel bei Drehungen Eure eigenen Haare nicht ins Gesicht bekommt usw..
Uhren, Schmuck und Ähnliches werden vor dem Training und vor Auftritten abgenommen.


Damit wir pünktlich beginnen können, müssen alle schon etwas früher da sein, um sich in Ruhe umziehen zu können.

Während der Übungszeit wird immer geübt!

  • Tanzschläppchen (am besten mit geteilter Sohle)
  • Tanzkleidung (Leggings und T Shirt sind auch okay!)
  • Handtuch
  • AUSREICHEND Getränke mitbringen – am besten Wasser ohne Kohlensäure.
    (Bitte keine Glasflaschen!)

DANCE COMPANY TG Bornheim 1860 e.V.

INFO & Kontakt: Alexandra Diedrich (Hauptamtliche Trainerin/Sportwartin),
Tel.: 069 – 46000442, Email: alexandra.diedrich@tgbornheim.de

https://www.tgbornheim.de/app/#abteilung/jazzdance/jazzdance

https://www.facebook.com/groups/dancecompanytgbornheim

https://www.instagram.com/dancecompanytgbornheim/

Unsere Trainingszeiten (Änderungen vorbehalten!)

Bitte beachtet die aktuellen Trainingszeiten auf der TGB Homepage:
https://www.tgbornheim.de/app/#

In den Übungsstunden der einzelnen Altersklassen wird den Kindern und Jugendlichen dieser wunderschönen Mannschaftssportart & Individualsportart im Bereich Breitensport tänzerische Bewegungsabläufe vermittelt. Bei den Anfängern wird rhythmisch-tänzerische Gymnastik und die Grundlagen des Jazzdance vermittelt. Später bei den Fortgeschrittenen und Wettkampfformationen WK kommen dann noch zusätzlich Ballett und Modern Dance dazu. Bewegung, Ausdruck, eigene Kreativität und Gefühl spielen so ineinander und treffen sich in einem intensiven Techniktraining, voller Freude und Energie. Durch die Verbindung von Sport und Kunst entstehen vielfältige Kombinationen und Choreographien, die bei Auftritten oder Wettbewerben in Klein- und Großgruppe aber auch in Solo und Duo präsentiert werden können.

Lust bekommen?
Zögere nicht lange und werde Teil unserer Dance Company Teams.