News

Stand: 29.07.2022

Sommerferien: In den ersten 3 Wochen der Sommerferien (25.7. bis 12.8.22) findet im Bürgerhaus Bornheim kein TT-Training statt. Weitere Infos dazu findet ihr unter „Trainingszeiten & Ausfälle“.

Bezirkspokal 2022 der Herren – Eine Reise durch Hessen bis zur Pokal-Endrunde

Trotz der Corona-bedingt abgebrochenen TT-Ligen in Hessen, wurden zumindest die Pokalspiele gespielt. Unsere 1. Herren Pokal-Mannschaft mit den Spielern Tobias Schneider, Beniamino Rosamilla und Heiko Stoll hat sich durch einzigartige geschlossene und starke Mannschaftsleistungen auf eine kleine Reise durch Hessen begeben. Angefangen mit den ersten beiden Runden gegen den TSV 1921 Modau (4:1) und den TTC Eintracht Pfungstadt (4:1) mit recht klaren Heimsiegen, wurden die Spiele später immer enger und spannender. Im Achtelfinale konnte der TTC Mümling-Grumbach mit 4:2 besiegt werden. Die Reise ging also weiter. Im Viertelfinale gegen den SV St. Stephan 1953 Griesheim II konnten wir abermals, trotz 0:2 Rückstand, die Oberhand behalten und den Gegner mit 4:3 bezwingen.

Bezirkspokal Halbfinale – Heiko Stoll

Zum krönenden Abschluß der Reise entwickelte sich dann die Pokal-Endrunde am 9.4.2022 in Crumstadt. Ein richtiges Mannschaftsturnier, nach so langer Zeit der Corona-bedingten Ausfälle von Spielen und Turnieren. Die Halle war voll, die Veranstalter haben sich große Mühe gegeben, selbstgemachte Snacks, Brötchen, Kuchen und Getränke waren im Überfluss vorhanden. Tischtennis vom Feinsten war zu sehen und wir, die TG Bornheim mittendrin. Das Halbfinale gegen den TTV TOPSPIN Lorsch war ein absolutes Highlight. Große Chancen rechneten wir uns zuvor nicht aus gegen den Favoriten aus Lorsch, aber umso besser spielten wir. Unsere 3 Pokalhelden haben uns in den ersten 3 Spielen auf eine 2:1 Führung gebracht. Dann kam unser taktischer Kniff, im Doppel spielte erstmals in der Pokalrunde das Doppel Stefan Ebel/Heiko Stoll zusammen, und siehe da, wir gewannen, wir führten 3:1 und waren euphorisch. Tja, was soll man sagen, der Favorit hat sich dann doch gegen uns irgendwie durchgesetzt und die 3 verbleibenden Spiele noch gewonnen. Es war etwas bitter, mit 3:4 so knapp zu verlieren, aber erhobenen Hauptes haben wir das Turnier als Halbfinalist beendet. Sieger war dann übrigens am Ende der TV 1863 Groß-Zimmern, der sich 4:3 gegen TTV TOPSSPIN Lorsch durchgesetzt hatte. Unsere Glückwünsche an die Gewinner.

Bezirkspokal Halbfinale – Beniamino Rosamilla
Die Halbfinalisten der TG Bornheim – Stefan Ebel, Tobias Schneider, Heiko Stoll, Beniamino Rosamilla (v.l.n.r.)

Tischtennis Vereinsmeisterschaften – Dezember 2021

Am 14. Dezember konnten wir endlich, pandemiebedingt nach langer Zeit, wieder unsere TG Bornheim Tischtennis-Vereinsmeisterschaften starten. Mit über 30 Spielerinnen und Spielern fast aller Altersklassen war das Feld gut besucht. Innerhalb von 4 Stunden, eng getaktet, mit Vor- und Endrunde, haben sich die beste Spielerin und der beste Spieler am Ende durchgesetzt. Viele spannende Spiele, eine Top Stimmung und diverse Kleingetränke haben uns den Spaß an dem Abend versüßt.

…and the winners are…

bei den Damen

Sandra Schönhage (Vereinsmeisterin)

Sarah-Lisa Angress (2.) und Eda Sarikaya (3.)

Unsere Vereinsmeisterin der Damen 2021 – Sandra Schönhage (mit Pokal)

bei den Herren

Tobias Schneider (Vereinsmeister)

Ben Wollert (2.) – Heiko Stoll und Richard Johannis (3.)

Unser Vereinsmeister der Herren 2021 – Tobias Schneider (mit Pokal)

Herzliche Glückwünsche an Sandra und Tobias !!!