Tennis

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen in der Tennisabteilung der Turngemeinde Bornheim. Unsere insgesamt 6 Tennisplätze an der Eissporthalle laden zum Spielen ein. Ob Anfänger, Mannschafts- oder Hobbyspieler.
Wir freuen uns über jede Verstärkung.

Mitgliedschaft

Voraussetzung für den Eintritt in die Tennisabteilung ist die allgemeine Mitgliedschaft in der Turngemeinde Bornheim. Für die Mitgliedschaft in der Tennisabteilung werden pro Saison (April-September) folgende zusätzliche Sonderbeiträge erhoben:

Erwachsene 90,- €
Kinder- und Jugendliche bis 18 Jahre 45,- €

Weitere Infos gibt es auch in der Geschäftsstelle in der Berger Straße.

Platzbelegung (Mannschafts-)Training und Mannschaftsspiele

Regelmäßige Belegung Trainer und Mannschaften siehe Excel-Übersicht im Schaukasten.
Sonderbelegung Mannschaftsspiele (Teamtennisrunde) siehe Ausdruck im Schaukasten. Die Termine der Teamtennis- und Hobbyrunden-Spiele sind im ausgehängten Vereins-Spielplan aufgelistet. Bei Heimspielen sind pro Mannschaft 2  Plätze reserviert. Diese werden je nach Wetterlage bestimmt.

Die Teamtennis- und Hobbyrunden-Mannschaften haben bei ihren Heimspielen Vorrecht vor den anderen Spielern. Als grober Richtwert kann bei einem Teamtennisspiel von 6 Stunden Spieldauer ausgegangen werden. 

Platzaufsicht

Dem Abteilungs-Vorstand obliegt das Hausrecht auf der Tennisanlage. Er überprüft insbesondere die Spielberechtigung, die Einhaltung der Spielzeiten und die Platzpflege durch die Spieler/innen. Bei groben Verstößen gegen die Platzordnung kann er Spieler/innen von der Anlage verweisen.

Spielberechtigung

Die Tennisanlage darf nur durch Mitglieder der Tennisabteilung der TG Bornheim und durch deren Gäste (Gastspieler – vorher muss der Gastbeitrag bezahlt werden) genutzt werden. Auf Verlangen der Vorstandsmitglieder oder anderer Beauftragter der TG Bornheim ist der stets mitzuführende Mitgliedsausweis vorzuzeigen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre können an Werktagen von Montag bis Freitag nur bis 18.00 Uhr spielen. Ab 18.00 Uhr sind die Tennisplätze vorrangig Erwachsenen vorbehalten.

Gastspieler

Gastspieler können die Plätze von Montag bis Freitag bis 17.00 Uhr sowie an den Wochenenden und an Feiertagen nutzen, aber nur zusammen mit einem Mitglied der Tennisabteilung und höchstens 3x während einer Saison. Dafür muss sich jeder Gastspieler vor Beginn des Spiels zusammen mit dem Mitglied in das Platzbelegungsheft (liegt in der Hütte aus) eintragen und eine Platzgebühr zahlen. Diese beträgt pro Gastspieler 10 € (bei einem Doppel maximal 20 €), für Kinder- und Jugendliche 5 €. Die Platzgebühr muss in die dafür vorgesehene Kassenbox, die sich an der linken Innenseite der Tennishütte befindet, eingeworfen werden. Bei großer Nachfrage haben Mitglieder immer Vorrang vor Gastspielern.

Platzpflege/Spielkleidung

Alle Spieler/innen sind verpflichtet, die Tennisplätze und die anderen Einrichtungen der Anlage pfleglich zu behandeln. Schäden bitte dem Technikwart per Mail melden. Nach jedem Spiel (inkl. Trainerstunden) müssen die Plätze sorgfältig von der äußeren Begrenzung nach Innen kreisförmig abgezogen werden. Sollte mit Licht gespielt werden, muss dieses vor Verlassen des Platzes ausgeschaltet werden (falls der Platz nicht direkt im Anschluss belegt ist). Ebenso sind die Tore zu den Tennisplätzen zu schließen. Die Plätze dürfen ausschließlich mit Tennisschuhen und in Sportkleidung bespielt werden (auch männliche Spieler müssen ein T-Shirt o.ä. tragen). Fahrräder und Tiere dürfen nicht auf die Tennisplätze.

Abschließen von Eingangstor, Umkleidekabinen und Tennishütte

Das Eingangstor ist beim Betreten und beim Verlassen der Anlage mit dem Schlüssel zu verschließen. Dies gilt ebenfalls für die Umkleidekabinen und die Tennishütte (die linke Tür der Tennishütte oben und unten schließen/verriegeln und die rechte Tür zweimal abschließen).

Platzreservierung

Die Buchung des Platzes erfolgt durch Einstecken der Mitgliedskarten aller Spieler in die vorgesehene Stecktafel am jeweiligen Platz und die Einstellung der Uhrzeit des Spielbeginns. Platzbelegungen sind für maximal eine Stunde bis zur vollen Stunde möglich. BSP: Spielbeginn 17:00h = Spielende 18:00h / Spielbeginn 17:30h = Spielende 18:00h). Ist der Platz nach Ablauf der ersten Stunde noch frei, kann bis zum Eintreffen einer neuen Spielgruppe weitergespielt werden. Bei Interesse an der Belegung eines aktuell bespielten Platzes können die neuen Spieler diesen auf der Stecktafel (am jeweiligen Platz) durch Einstecken Ihrer Mitgliedskarten im Feld „Reservierung“ für die nächste volle Stunde reservieren. Eine Buchung oder Reservierung ist durch Stecken eines Mitgliedsausweises möglich, verfällt aber, wenn der zweite Spieler nicht spätestens 5 Minuten nach Spielbeginn anwesend ist.

.