Volleyball

Aktuelles


ÜBUNGSLEITER GESUCHT Wir suchen Übungsleiter für unsere Volleyballkurse. Bei Interesse bitte an die per Email an volleyball@tgbornheim.de wenden.

Willkommen bei der TG Bornheim Volleyball Abteilung

Ein Netz zwischen zwei Teams und schnelle Ballwechsel, das ist Volleyball. Die Kurse stehen allen TGB Mitgliedern offen.

Für Kinder und Jugendliche ab 14 Jahren bieten wir derzeit einen Kurs mittwochs von 16 – 17 Uhr in der Halle im SCB an.

Für Erwachsene bieten wir Kurse auf dem Level Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene an. Zusätzlich haben wir zwei Wettkampfmannschaften: Mixed und Herren.

Bei Fragen könnt ihr gerne eine Email an volleyball@tgbornheim.de schicken.
Weiter unten findet ihr Infos zu

  • Beachvolleyball im Gartenbad Fechenheim
  • Kursniveaus für Erwachsene
  • Kurszeiten (Erwachsene + Kids/Teens)
  • Abteilungsteilung Vorstellung

Beachvolleyball im Gartenbad Fechenheim (ab 15.05.2022)

Bei Interesse bitte bei volleyball@tgbornheim.de melden. Die Idee ist es mittelfristig die Teilnehmerzahl auf 8 Personen pro Kurszeit zu beschränken. Mitzubringen ist ein eigener Beachvolleyball, vor Ort kann man Duschen.

Zeiten
Montag bis Freitag 18.00 – 19.30 & 19.30 – 21.00 – Freies Spiel (bis auf Mittwoch 19.30 – 21.00)
Samstag & Sonntag 15.00 – 17.00 & 17.00 – 19.00 Freies Spiel
Mittwoch 19:30-21:00 – Wettkampf Herren mit Andreas Heck

Kursniveaus

Die Kurse werden in 3 verschiedenen Niveaus angeboten um das Training an die Fähigkeiten und Erfahrungen der Teilnehmer anzupassen. Für die Wettkampfmannschaften gelten die gleichen Anforderungen wie für die Fortgeschrittenen-Kurse.

Anfänger – Level I

Ziel: Erlernen des sicheren Pritschen, Baggern, Angriffs und Aufschlag. In diesen Kursen wird versucht, den Teilnehmern die für das Volleyballspiel notwendigen technischen Fertigkeiten und taktischen Verhaltensweisen zu vermitteln.

Voraussetzungen: Keine

Mittelstufe – Level II

Ziel: Technik des Pritschen, Baggerns, Angriffsschlag und Aufschlagens meistern auf dem Level, dass Spielfluss entsteht. Realisieren der taktischen Grundform zurückgezogene 6 / Stellen von 2 in die Mitte und nach Außen / Blocksicherung und Verständnisses von Volleyball als Bewegungssport.

Voraussetzungen: Sicheres Pritschen, Baggern, Aufschlagen.

Fortgeschrittene – Level III

Ziel: Spielfähigkeit, welche die situationsangemessene Anwendung verschiedener Formen der technischen Fertigkeiten Baggern, Pritschen, Angriffsschlag und Block umfasst sowie verschiedenen mannschaftstaktischen Angriffs- und Abwehrformen. Fokus liegt hier vor allem auf der Taktik, sichere Technik ist eine Voraussetzung.

Voraussetzungen: Die in „Mittelstufe – Level II“ genannten technischen und taktischen Fertigkeiten beherrschen und anwenden können, ebenso wie das Verständnis von Volleyball als Bewegungssport. Hierzu gehören sichere Annahmen nach Aufschlägen zum Steller, Stellen zur Mitte und nach Außen, Blocksicherung und verschieben der Position basierend auf gegnerischem Angriff und sichere Angriffsschläge.

Für alle Kurse gilt: Teilnehmer*innen die nicht Voraussetzungen für ein Kurslevel haben, kann Nahe gelegt werden Kurse mit niedrigerem Level zu besuchen bis die Voraussetzung für das Kurslevel erfüllt sind. Die Entscheidung hierüber obliegt den Übungseiter*innen.

Kurszeiten

NEU Mixed Kids & Teens (14 – 19 Jahre)

TagUhrzeitSportstätteKursleiter
Mittwoch16.00 – 17.00 UhrHalle SCBElias Küppers

Anfänger

TagUhrzeitSportstätteKursleiter
Dienstag20.00 – 21.00 UhrHalle SCBMoritz Koch
Dienstag21.00 – 23.00 UhrHalle SCBMoritz Koch
Mittwoch20.30 – 22.00 UhrKirchner Schule
Donnerstag20.30 – 22.00 UhrLinnéschule Obere TurnhalleDorothee Schneiders

Mittelstufe

TagUhrzeitSportstätteKursleiter
Montag18.00 – 20.00 UhrComeniusschuleEphraim Yankey
Montag20.00 – 22.00 UhrComeniusschuleEphraim Yankey
Mittwoch21.00 – 23.00 UhrHalle Berger StraßeSzymon Malczyk
Freitag20.00 – 22.00 UhrHalle Berger Straße – Freies SpielSandra Bechstedt

Fortgeschrittene

TagUhrzeitSportstätteKursleiter
Donnerstag19.00 – 22.00 UhrLinnéschule Untere TurnhalleSzymon Malczyk
Freitag19.00 – 20.30 UhrHelmholtzschuleSea-Won Yun
Freitag20.30 – 22.00 UhrHelmholtzschuleSzymon Malczyk

Wettkampf

Voraussetzung für die Wettkampfmannschaften sind die gleichen technischen Anforderungen wie für Fortgeschrittene, sowie sich Zeit für das Wochenende einzuräumen für Ligaspiele.

TagUhrzeitMannschaftSportstätteKursleiter
Montag21.00 – 23.00 UhrMixed – BFS Gruppe AHalle Berger StraßeRaimar Hirschmann
Mittwoch19.30 – 22.00 UhrHerren – BezirksligaLinnéschule Obere TurnhalleAndreas Heck

Abteilungsleitung Vorstellung

Seit Januar 2022 wird die Volleyball-Abteilung der TG Bornheim ehrenamtlich von Gila, Sea-Won und Thomas geleitet. Sie sind Ansprechpersonen für Volleyballer:innen und Interessierte. Außerdem bilden die drei die Schnittstelle zwischen der TGB-Geschäftsstelle bzw. dem Vorstand und den Volleyballer:innen.

Die TG Bornheim bietet unterschiedliche Volleyball-Kursniveaus an verschiedenen Wochentagen an. Außerdem gibt es ein Jugendtraining und im Sommer die Möglichkeit Beachvolleyball zu spielen. Darüber hinaus veranstaltet die Volleyball-Abteilung in der Regel zwei Turniere im Jahr – das Schleifchenturnier im Frühling und das TGB-Turnier im Herbst. Beim jährlichen Nikolausmarkt der Vereine findet ihr uns am TGB-Grill.

Die Abteilungsleitung erreicht ihr unter volleyball@tgbornheim.de.

Hier stellen sich die drei Mitglieder der Abteilungsleitung vor:

Gila (Co-Abteilungsleiterin, mitte) ist seit ihrem 12. Lebensjahr leidenschaftliche Volleyballerin und Beachvolleyballerin. Seit 2011 ist sie TGB-Mitglied. Gila hat verschiedenste Volleyball-Kurse bei der TGB besucht, bevor sie bei der Wettkampfmannschaft Mixed landete, wo sie heute als Außenangreiferin in der BFS-Runde mitspielt. Was ihr noch mehr liegt als die Halle ist der Sand: Im Sommer findet ihr Gila häufig auf dem vereinseigenen Beachvolleyballplatz im Gartenbad Fechenheim. Im Juli 2022 tritt sie mit großzügiger Unterstützung der TG Bornheim als Mitglied des deutschen Beachvolleyball-Damen-Teams bei dem internationalen Sportwettbewerb Maccabiah in Israel an. Darüber hinaus nutzt Gila gerne das umfangreiche Sport-Angebot der TGB.

Sea-Won (Co-Abteilungsleiter, links) ist seit 2014 passives Mitglied und ab 2017/18 aktives Mitglied der TGB, insbesondere in den Volleyball-Kursen. Seit dem Sommer 2021 ist er offiziell zusätzlich als ehrenamtlicher Übungsleiter in diversen Volleyball-Kursen vertreten bzw. unterstützend. Seit der letzten Saison 2021/22 spielt er als Libero in der Herrenmannschaft in der Bezirksliga, um vor allem das Team im Training zu intensivieren. Ebenfalls nutzt er gerne das Pilates-Angebot der TGB.
Neben der TGB ist er Mitglied der Eintracht Frankfurt seit 2006 durchgehend.

Thomas (Stellvertreter, rechts) ist seit dem Jahr 2012 bei der TGB-Mitglied und seit dieser Zeit aktiver Volleyball-Spieler. Angefangen beim Anfänger-Kurs am Dienstag wurde Thomas 2016 Übungsleiter der Mittelstufe am Mittwoch. Bei den sommerlichen Rasen-Turnieren, die in Hessen stattfinden, ist Thomas regelmäßiger Gast. Im Winter ist er seit Jahren am Würstchenstand am Bornheimer-Nikolausmarkt aktiv und vertritt dort die TG nach außen. Thomas ist ein begeisterter Breitensportler.