Hygiene Konzept

Hygiene-Konzept der Golfabteilung

Das folgende Hygienekonzept gilt für die Mitglieder der Golfabteilung der Turngemeinde Bornheim für das freie Training auf der Maindrive Golf Range Frankfurt & Mainhattan Golf Academy in der Bruno-Dreßler-Straße 20, 63477 Maintal.

Die Corona-Pandemie und die damit verbunden Einschränkungen hatten unseren Start in die Golfsaison verhindert. Das freie Training der Golfabteilung wird unter Auflagen möglich sein. Um den aktuellen Anforderungen zur Verminderung der Infektionsgefahr zu genügen, wurden Handlungsrichtlinien erarbeitet, damit wir die allgemein gültigen Schutz- und Hygieneregelungen einhalten zu können. 

Planung des freien Trainings:

Vor dem Hintergrund, dass Personenansammlungen unbedingt vermieden werden sollten, bitten wir unsere Mitglieder der Golfabteilung ausdrücklich um eine Anmeldung zum freien Training auf unser TGB Abteilungs-App.

Bitte prüfen sie Krankheitssymptome und ihr gesundheitliches Risiko, bevor sie sich anmelden ! 

Die Anzahl der Abschlagsmatten gibt die max. Personenanzahl an, die sich gleichzeitig auf der Driving-Range aufhalten dürfen! Gegebenenfalls teilen wir das freie Training in zwei zeitliche Blöcke.

Auf die folgenden Maßnahmen wird sowohl vorab per Information auf unser Homepage und am Eingang hingewiesen:

Das freie Training ist eingeschränkt entsprechend der genannten Regelungen, inhaltlich gemäß den gültigen Kontaktbeschränkungen bei strikter Trennung der Übenden zulässig. Die Mitglieder und Golflehrer verwenden nur ihr eigenes Equipment. Unterrichtsmittel müssen nach Gebrauch desinfiziert werden. 

  • jeder kommt bereits in Sportkleidung und trägt einen Mundschutz beim Betreten der Sportstätte. Wir checken uns ein, d.h. jeder Teilnehmer am freien Training wird in eine Liste eingetragen.
    (Vorname, Nachname und Kontaktadresse)
  • wir überschreiten nicht die vorgegebene Teilnehmerzahl – entsprechend auch PGA Richtlinien
  • wir tragen einen Mundschutz im Gespräch mit dem Trainer, bzw anderen Mitgliedern
  • nach dem freien Training ist unverzüglich der Mundschutz wieder anzuziehen und bis zum unverzüglichen Verlassen der  Driving-Range zu tragen. Auch sind die ggfs. verwendeten Geräte zu desinfizieren

Es stehen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung. Diese sind großzügig zu nutzen. Die Toilette wird nur von einer Person gleichzeitig betreten, bei der Nutzung ist Wasser und Seife/Händedesinfektion unerlässlich Wir achten grundsätzlich darauf, dass wir den Mindestabstand von 1,5m einhalten! 

Nachfolgend möchten wir einen kurzen Überblick verschaffen, welche Bereiche auf der Anlage zugänglich sind und welche leider noch geschlossen bleiben müssen. Des Weiteren möchten wir Sie nochmal auf die allgemeinen Verhaltensregeln hinweisen und Ihnen ausführliche Informationen zu den sportspezifischen Verhaltensregeln geben.

Diese Bereiche sind für Sie zugänglich:

Counterbereich und Ballautomat – Es dürfen sich max. 2 Personen mit entsprechendem Abstand gleichzeitig hier aufhalten.

Driving-Range – Bitte halten Sie auch hier den erforderlichen Abstand ein. Die Anzahl der Abschlagsmatten gibt die max. Personenanzahl an, die sich gleichzeitig auf der Driving-Range aufhalten dürfen. Die Rasenabschlagsplätze sind auch markiert und vorgegeben. Ballkörbe und Ballautomat werden regelmäßig desinfiziert.

Putting Grün – Das Putting-Grün darf nur von max.3 Personen gleichzeitig benutzt werden. Die Lochfahnen auf dem Putting-Grün dürfen aus hygienischen Gründen nicht berührt, angefasst oder entfernt werden. Bitte benutzen Sie für das Putting-Grün Ihre eigenen Bälle.

Toilette – je eine Damen / Herren

Wir danken Ihnen jetzt schon für Ihre Mithilfe und freuen uns mit Ihnen auf unser freies Training der TGB Golfabteilung